Notice: Undefined index: lang in /www/htdocs/w00f9fa9/ringgenberg-goldswil.ch/index.php on line 21
Berufskraut - ein neuer invasiver Neophyt (gebietsfremde Pflanzenart)
 
Home    |    Kontakt/Anfahrt    |    Öffnungszeiten    |    Links    |    Login
Wappen Einwohnergemeinde Ringgenberg-Goldswil

SOCIAL HUB

Gemeinde-Tageskarten
Kalender
RSS Feed
Download-Center
Reglemente/Verordnungen
Webcam
Kontakt

Berufskraut - ein neuer invasiver Neophyt (gebietsfremde Pflanzenart)

 

Das Einjährige Berufkraut ist eine ein- oder zweijährige, krautige Art der Familie der Korbblütler. Die Pflanze erreicht eine Wuchshöhe von 30-100 cm, der abstehend behaarte Stängel ist verzweigt und die Wurzeln dringen bis zu 1m tief in den Boden. Die ungeteilten Blätter sind am Rand grob gezähnt, beidseits hellgrün, flaumig behaart und wechselständig angeordnet. Das Blütenkörbchen besteht aussen aus weissen Zungenblüten und innen aus gelben Röhrenblüten. Die Früchtchen tragen einen kurzen Pappus (Haarkranz). Blütezeit Juni-September. Das Einjährige Berufkraut vermehrt sich meist ungeschlechtlich durch Samenbildung ohne Befruchtung.

Diese eingewanderten Pflanzen, welche sich rasch und stark ausbreiten, verdrängen einheimische Pflanzen und können weitere Probleme mit langfristig gravierenden ökologischen und ökonomischen Folgen verursachen.



Die Bekämpfung der Neophyten ist gerade jetzt wieder aktuell. Ein besonderes Augenmerk sollte auf das bei uns relativ neu und vermehrt auftretende „Einjährige Berufskraut“ (Erigeron annuus) gelegt werden.

Helfen Sie mit, die Verbreitung des Berufskraut einzudämmen. Weitere Informationen und Kontaktstellen können Sie den beiden Merkblättern entnehmen.

Merkblatt Neophyten.pdf

Merkblatt Berufskraut.pdf